1 Kieferorthopädie Kaltenkirchen - Dr. Dörthe Betzenberger, Dr. Azita Moshtaghy, Dr. Oda Lührs-Nikow 
KIEFERORTHOPÄDINNEN
Dr. Dörthe Betzenberger - Curriculum vitae

1986 – 1991 Studium der Zahnheilkunde an der Justus-Liebig-Universität Gießen
1991 Staatsexamen und Approbation zur Zahnärztin
1992 – 1994 Assistenzärztin in der Abteilung für Parodontologie der Justus-Liebig-Universität Gießen, Promotion zum Dr. med. dent.
1994 – 1995 Weiterbildungsassistentin in der kieferorthopädischen Praxis Dr. Becker, Hamburg-Bergedorf
1995 – 1997 Facharztausbildung in der Abteilung für Kieferorthopädie der Justus-Liebig-Universität Gießen
1997 Fachzahnarztprüfung zur Kieferorthopädin vor dem Prüfungsausschuss der Universität Frankfurt, Leitung: Prof. Schopf
1997 – 1998 Tätigkeit als Kieferorthopädin in einer kieferorthopädischen Fachpraxis in Hamburg
1998 Gründung der eigenen kieferorthopädischen Praxis in Kaltenkirchen
2003 Aufnahme von Frau Dr. Azita Moshtaghy als Partnerin in die Praxis
2010 Erweiterung der Gemeinschaftspraxis mit Fachzahnärztin für Kieferorthopädie Petra Maria Scholz
2011 Dr. Oda Lührs-Nikow Austritt aus der Gemeinschaftspraxis


Dr. Azita Moshtaghy - Curriculum vitae

1985 – 1990 Studium der Zahnheilkunde an der Universität Hamburg
1990 Staatsexamen und Approbation zur Zahnärztin
1992 Promotion zum Dr. med. dent.
1991 - 1993 Assistenzarzttätigkeit in der Praxis Dr. Müller in Hamburg
1993 - 1995 Niedergelassen als Zahnärztin in einer Praxisgemeinschaft mit Dr. Müller in Hamburg
1995 - 1998 Weiterbildung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie an der Abteilung für Kieferorthopädie, Universitätskrankenhaus Eppendorf, Hamburg
1999 Fachzahnarztprüfung zur Kieferorthopädin vor dem Prüfungsausschuss der Zahnärztekammer Hamburg, Leitung: Prof. Segner
1999 - 2000 Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Abteilung für Kieferorthopädie Universitätskrankenhaus Eppendorf, Hamburg
2001 - 2003 Vertretung von Frau Dr. Betzenberger in ihrer kieferorthopädischen Praxis, Kaltenkirchen
2003 Gründung der kieferorthopädischen Gemeinschaftspraxis mit Frau Dr. Betzenberger
2010 Erweiterung der Gemeinschaftspraxis mit Fachzahnärztin für Kieferorthopädie Petra Maria Scholz
2011 Dr. Oda Lührs-Nikow Austritt aus der Gemeinschaftspraxis


Petra Maria Scholz - Curriculum vitae

1998 - 2003 Studium der Zahnheilkunde an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
2003
Staatsexamen und Approbation zur Zahnärztin
2004 - 2006 Assistenzärztin in der zahnärztlichen Praxis Jens Peters in Schleswig-Holstein
2006 - 2007 Weiterbildungsassistentin in der kieferorthopädischen Praxis Dr. Christiane Werner in Hamburg
2008 - 2009 Fachzahnarztausbildung in der Universitätspoliklinik für Kieferorthopädie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Dr. R. A. W. Fuhrmann
2009 Fachzahnarztprüfung zur Kieferorthopädin vor der Prüfungskommission der ZÄK Sachsen-Anhalt unter der Leitung von Dr. M. Hofmann
2009 - 2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Kieferorthopädin in der Universitätspoliklinik für Kieferorthopädie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
2010 Eintritt in die kieferorthopädische Gemeinschaftspraxis Dres. Betzenberger, Moshtaghy