1 Erste Hilfe Kieferorthopädie Kaltenkirchen - Dr. Dörthe Betzenberger, Dr. Azita Moshtaghy, Dr. Oda Lührs-Nikow 
ERSTE HILFE
Was tun...

...wenn das herausnehmbare Gerät defekt ist?

Bitte sofort in der Praxis melden, um einen schnellen Termin zu vereinbaren. Nach Möglichkeit sollte das Gerät weitergetragen werden, denn ein Nichttragen des Gerätes führt innerhalb kürzester Zeit zu einem Verlust des bisher erreichten Ergebnisses. Eventuell störende Teile kneifen Sie bitte mit einer Zange nahe dem Kunststoff ab.

...wenn das herausnehmbare Gerät verloren wurde?

Bitte sofort in der Praxis melden, um einen schnellen Termin zur Erstellung einer neuen Apparatur zu vereinbaren.

...wenn sich der Retainer gelöst hat?

Bitte sofort in der Praxis melden, die anderen Retentionsgeräte weitertragen.

...wenn sich an der Multibracketapparatur (= feste Zahnspange) ein Band (= Ring auf den hinteren Backenzähnen) gelöst hat, eine Druckstelle aufgetreten ist oder ein Bogen (= Metalldraht) zerbrochen, herausgerutscht oder zu lang ist?

Bitte sofort in der Praxis melden, um einen schnellen Termin zur Reparatur zu vereinbaren.

...wenn sich ein Bracket (= Knöpfchen auf den Zähnen) gelöst hat?

Solange keine Beschwerden bestehen, reicht es, die Reparatur beim nächsten Kontrolltermin vornehmen zu lassen.

...wenn im Urlaub oder am Wochenende etwas passiert?

Störende Teile können mit dem mitgegebenen Wachs abgedeckt werden. Haben Sie keine Scheu, einen zu langen oder störenden Draht mit einem Seitenschneider oder einer Nagelschere abzuknipsen.
In den Ferien beauftragen wir eine Notfallvertretung oder den zahnärztlichen Notdienst mit der Notfallversorgung unserer Patienten. Informationen hierfür erfahren Sie auf unserem Anrufbeantworter.
In dringenden Fällen sind wir Kieferorthopädinnen auch telefonisch für Sie erreichbar, unsere Telefonnummern werden ebenfalls auf dem Anrufbeantworter angegeben.